Babybett – Tests, Vergleiche, Empfehlungen & Angebote

Ein Babybett gehört zur Grundausstattung, sobald feststeht, dass ein Neugeborenes erwartet wird. Da diese Anschaffung zur größeren Sorte gehört, sollte nicht das Erstbeste Babybett gekauft werden. Vor allem nicht, weil es die unterschiedlichsten Arten von Babybetten gibt.

Babybetten gibt es in verschiedenen Farben, Formen, Ausführungen und mit oder ohne Rollen. So fallen unter die Kategorie der Babybetten z. B. die Babywiege, dass Beistellbett, der Stubenwagen oder das Gitterbett. Für welche Art von Bett sich Eltern hier entscheiden, hängt ganz allein von den individuellen Bedürfnissen ab.

Das derzeit beliebteste Babybett bei Eltern:

1. Bett | "NILS" | 140x70 | weiss | umbaubar
  • Kiefer teilmassiv, weiss lackiert nach EN 71 (Giftfrei und Speichelfest)
  • drei herausnehmbare Sprossen
  • Lattenrost 3-fach höhenverstellbar
  • umbaubar zum Juniorbett
  • Liegefläche: 140x70 cm
ab 99,95 Euro
Bei Amazon kaufen *

Wie unterscheiden sich die einzelnen Babybetten?

  • Babywiegen verfügen über eine angenehme Schaukelfunktion. Durch die überschaubare Liegefläche fühlt sich das Kind hier geborgen und findet einen beruhigenden Schlaf.
  • Beistellbetten eignet sich für alle Eltern, die ihr Baby Nachts neben sich liegen haben möchten. Das Beistellbett wird dabei ganz einfach an das Elternbett angestellt und befestigt. Dabei schläft das Baby in seinem eigenen Bereich, sodass es während des Schlafes nicht gestört wird.
  • Stubenwagen bzw. Stubenbetten haben sind in aller Regel mit Rollen ausgestattet. So kann das Kind mit dem Bett, in jedes beliebige Zimmer mitgenommen werden und kann am häuslichen geschehen teilhaben.
  • Gitterbetten sind die langfristigste Variante unter den Babybetten, denn diese halten über mehrere Jahre. Mit ihren Funktionen, können sie oftmals mit wenigen Handgriffen, in ein Beistellbett oder Stubenwagen umfunktioniert werden.

Beliebte Babybetten im Überblick

Unterteilt in die einzelnen Kategorien: Babywiege, Beistellbett, Stubenwagen, Gitterbett

BabybettBewertungProduktbeschreibung
Babywiege
KOKO-Kufenwiege Komplett
5 Sterne Bewertung Babybettdirekt zum Produkt*
Beistellbett
babybay weiß extra belüftet Beistellbett
5 Sterne Bewertung Babybettdirekt zum Produkt*
Stubenwagen
Roba Stubenbett 4 in 1 Liebhabär
4 Sterne Bewertung Babybettdirekt zum Produkt*
Gitterbett
Roba - Room bed Schnuffel
4 Sterne Bewertung Babybettdirekt zum Produkt*

Gütesiegel auf Babybetten: GS, Goldenes M, Blauer Engel, Euroblume, TÜV

Bevor Eltern sich dafür entscheiden, ein Babybett zu kaufen, sollte darauf geachtet werden, ob das Babybett auf Schadstoffe und ähnliches geprüft wurde.

Folgende Gütesiegel sind empfehlenswert:

GS – Geprüfte Sicherheit
Mit dem GS-Siegel wird die Sicherheit und Qualität des Babybettes bestätigt.

Goldenes M
Für die Auszeichnung mit dem „Goldenen M“, müssen Babybetten dem Prüfverfahren der Gütergemeinschaft Möbel (DGM) stand halten.

Blauer Engel
Der Blaue Engel steht für eine umweltfreundliche Herstellung von Möbeln bzw. Babybetten.

Die Euroblume
Die Euroblume ist ein europäisches Umweltzeichen und garantiert eine geringe Gesundheitsbelastung sowie Umweltverträglichkeit.

TÜV